Trüffel-Spaghetti

Die aktuelle TastyBox Schwarze Sommertrüffel auf handgezogenen Spaghetti kam pünktlich und perfekt verpackt am Freitag bei uns an. Ausgepackt und für Samstag in den Kühlschrank gelegt. Die Trüffel waren in einem Weckglas mit Reiskörnern verpackt und entfalten beim Öffnen den typischen Trüffelgeruch – yummi.

Zutaten (2-3 Personen):

  • 500 g Spaghetti
  • 350 ml Geflügelfond
  • 250 ml Sahne
  • 150 g Trentin Grana Käse (oder anderer Hartkäse, z.B. Parmesan)
  • 50-60 g schwarzer Sommertrüffel
  • 40 g Butter
  • 3 Bioeigelb
  • Salz, Pfeffer

Geflügelfond, Butter und Sahne in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Bei kleiner Flamme köcheln lassen und die Sauce bis zur Hälfte reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Pasta in Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen, währenddessen den Käse reiben.

Den Topf vom Herd nehmen, das aufgeschlagene Eigelb mit der Hälfte des geriebenen Käses zur Sauce geben und umrühren, bis die Sauce bindet, wer mag kann einen Teil des Trüffels fein hacken und zur Sauce geben.

Die Spaghetti in die Sauce geben, kurz umrühren und servieren. Am Tisch noch geriebenen Käse, frisch gehobelten Trüffel und eventuell Pfeffer aus der Mühle über der Pasta verteilen.

Das könnte dich auch interessieren:

Nudelsalat mit Pesto Genovese und Kirschtomaten
One Pot Pasta mit Macadamia
Pasta al forno mit Büffelmozzarella und Taggiasca Oliven
Maritime Gnocchi mit Bärlauch-Basilikum-Pesto mit Erdnüssen
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

0 Kommentare zu “Trüffel-Spaghetti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.