Valentinstag Pizza

Valentinstag Pizza

Manchmal sind die einfachen Dinge die Besten! Zu diesen Dingen zähle ich auch eine sehr gut gemachte Pizza! Mehr als frische Tomaten, Büffelmozzarella und Basilikum braucht auf keine Pizza mit leckeren dünnen knusprigen Teig. Es muss nicht immer das 5-Gänge Menü mit an, auf, über und zu Gerichten sein, sondern mal etwas Einfaches. Deshalb gibt es diesen Valentinstag eine selbst gemachte Valentinstag Pizza in Herzform, wie schon zuvor erwähnt, sehr puristisch belegt. Der Pizzateig und die Tomatensauce sind ganz einfach herzustellen, der Teig überzeugte dabei auch schon im WDR Fernsehen bei daheim + unterwegs. Die Pizza in Herzform habe ich schon einmal gemacht und meine persönlich größte Herausforderung dabei war es, diese Herzform hinzubekommen, da ich nun mal nicht wirklich begabt bin bei solchen Dingen. Dazu habe ich mir dann eine Schablone aus unserer Fensterdeko geborgt, die Herzen hingen da gerade so gelangweilt herum. 😉 Das Problem dabei war, es durfte ja keiner merken, dass die Deko ein wenig zweckentfremdet wurde, sonst kommt nur die Frage auf: „Ist da noch Teig dran?!!!!!“ und es gibt unnötige Diskussionen. Die „Schablone“ habe ich dann solange in der Küche versteckt, bis ich sie gebraucht habe… Wenn du auch nicht begabt bist, nimm halt irgendeine Schablone als Hilfe, die findet sich bestimmt irgendwo im Haushalt.

Die einzigen Dinge, die ich bei guter selbst gemachter Pizza zu Hause für essentiell betrachte, sind ein auf maximaler Stufe vorgeheizter Backofen, das richtige Mehl, einen Pizzastein oder besser noch einen Pizzastahl und eventuell noch ein Pizzaschieber . Dann steht einem gelungenen Abend mit leckerer Pizza nicht mehr allzu viel im Wege. Noch eine gute Flasche Rotwein und es könnte perfekt werden. Dabei bleibt es dir überlassen, was als perfekt zählt. Till Brönner, das ist dieser deutsche Trompeter, stellt ja sogar die gewagte These auf „Schlechter Sex? Kaufen Sie einen neuen Ofen“, ob er Recht hat? Zumindest bei seiner Meinung über gute Pizza stimme ich mit ihm überein – immerhin.

Also wie war jetzt nochmal der Plan für den Valentinstag, leckere selbst gemachte Pizza, eine gute Flasche Rotwein und für die Romantik noch eine Kerze für die Atmosphäre. Funktioniert natürlich auch an allen anderen Tagen mit dem Belag deiner Wahl.

Ich wünsche dir und allen anderen auf jeden Fall einen gelungenen und schönen Valentinstag.

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare zu “Valentinstag Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter Facebook