Minutensteak Caprese
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Minutensteak Caprese

Wenn es mal unter der Woche schnell gehen soll ist das Minutensteak Caprese genau die richtige Wahl.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Büffelmozarella, Rinderfilet
Portionen: 4 Personen
Autor: Sascha (Lecker muss es sein!)

Zutaten

  • 2 Ochsentomaten
  • 800 g Rinderfilet - in Scheiben zu 100 g
  • Salz
  • 4 Shitakepilze - groß
  • 2 EL Butterschmalz
  • 400 g Büffelmozzarella
  • 150 g Petersilienpesto - oder Basilikumpesto
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den Grill im Backofen vorheizen. Die Tomaten vom Strunk befreien und in Scheiben schneiden. Diese in eine feuerfeste Form legen und salzen.
  • Das Rinderfilet von beiden Seiten salzen. Die Shitakepilze putzen, salzen und gegebenenfalls durchschneiden. Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Rinderfilets und die Shitakepilze von beiden Seiten ungefähr 2 Minuten anbraten.
  • Den Büffelmozzarella in Schei­ben schneiden.
  • Die Rinderfilets auf die Tomatenscheiben legen, mit Petersilienpesto bestreichen. Die Shitakepilze darauf legen und zum Schluss mit den Mozzarella belegen. Den restlichen Bratensatz aus der Pfanne mit in die Form geben.
  • Den Mozzarella im heißen Backofen nur kurz überbacken lassen, ungefähr für 5 Minuten. Herausnehmen, eventuell mit schwarzem Pfeffer würzen und sofort servieren.

Saschas Tipps

Die Endstücke der Tomaten mit ein wenig Salz und Pfeffer so essen. 
Für die auslaufenden Säfte, brauchst du unbedingt noch ein wenig Baguette dazu.
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @leckermussessein.de oder Hashtag #leckermussessein gerne auf Instagram!