Biertreber-Brot
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Biertreber- Brot

Resteverwertung für alle Bierbrauer, wenn du jemanden kennst der Bier selber braut, dann frag unbedingt nach Biertreber.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Ruhezeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Brot
Land & Region: Deutsch
Keyword: Biertreber
Portionen: 1 Kastenform
Autor: Sascha (Lecker muss es sein!)

Zutaten

  • 500 g Mehl - Type 550
  • 250 g Biertreber
  • 250 ml Bier
  • 21 g frische Hefe
  • 3 TL Salz
  • Butter

Zubereitung

  • Mehl, Biertreber und Salz in eine Schüssel geben. Die frische Hefe hineinbröseln und das Bier hinzugeben. Den Teig mit den Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine gut durchkneten. Die Schüssel mit dem Teig mit einem Küchentuch abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Vor Ende der Gehzeit den Backofen auf 220° Umluft vorheizen. Den Teig in eine mit Butter gefettete Kastenform geben und im Backofen ca. 45 Minuten backen, bis die Kruste herrlich goldbraun ist.

Saschas Tipps

Tipp: In das Brot lässt sich auch sehr gut noch ein wenig Schinken einarbeiten oder geröstete Zwiebeln passen sehr gut dazu.
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @leckermussessein.de oder Hashtag #leckermussessein gerne auf Instagram!