Basilikum Birnen Shake

Basilikum Birnen Shake

Seitdem ich im Urlaub war, ist der Basilikum Birnen Shake mein absoluter Lieblings-Shake diesen Sommer. Die Inspiration dazu bekam ich im Hauptrestaurant, wo jeden Morgen in unserem Feriendomizil die Schlacht am Frühstücksbuffet zelebriert wurde. Ich schlenderte durch die Gänge, und entdeckte an einer der zahlreichen „front-cooking“ Stationen, die Kombination von Basilikum und Birne als Shake. Außer dass Obst und Kraut jeweils mit einem „B“ anfangen, sah ich nicht unbedingt die Verbindung zwischen Birne und Basilikum.

Das hat die Smoothieverantwortliche mir wohl angesehen und sagte: „Probiere den doch einfach mal, schmeckt besser als es klingt!“. Nach ein paar kurzen Wortwechseln habe ich dann den Shake probiert und was soll ich sagen, sie hatte Recht. Ich war hin und weg, die Kombination von Obst,  Kraut und Zitrone passt hervorragend zusammen. Nach dem Urlaub gab es und gibt es diesen Shake nun auch öfter bei uns zu Hause.

Der Shake ist leicht säuerlich und sehr erfrischend. Wenn du es weniger sauer magst, taste dich mit dem Zitronensaft langsam an deinen eigenen Geschmack bzw. an die von mir vorgeschlagene Menge im Rezept heran. Der aromatische Basilikum, der ein wenig süßlich und leicht pfeffrig ist, setzt einen schönen geschmacklichen Kontrapunkt zur Säure.

Und nun zum sehr aufwendigen Rezept, idealerweise nimmst du vorgekühlte Zutaten, kalt schmeckt der Shake noch besser, ansonsten nach der Zubereitung für eine Stunde in den Kühlschrank damit oder mit Eiswürfeln.

Rezept Basilikum Birnen Shake (ca. 900 ml/ 4 Personen)
Zubereitungszeit: 10 Minuten

  • 500 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 200 g Birne (ca. 1 große Birne)
  • 75 g Joghurt
  • 20 ml Zitronensaft (ca. eine ½ Zitrone)
  • 5 g Basilikum (ca. 14 Blätter ohne Stiel)

1. Die Birne schälen, vom Kerngehäuse befreien und 200 g abwiegen, in kleine Stücke schneiden.

2. Die Zitrone auspressen und 20 ml abmessen. Den Basilikum waschen, von den dicken Stielen befreien und 5 g abwiegen.

3. Alle Zutaten miteinander in ein ausreichend großes Gefäß geben und mit einem Stabmixer alles fein pürieren.

0 Kommentare zu “Basilikum Birnen Shake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter Facebook