One Pan mit Reis und Huhn

One Pan mit Reis und Huhn

Diese One Pot bzw. in diesem Falle One Pan Gerichte haben es mir angetan, schnell, nicht viel zum sauber machen. Genau das richtige für ein schnelles Gericht unter der Woche. Daher heute im Blog ein One Pan Gericht mit Reis Brokkoli, Huhn und Cheddar. Harissa ist bei mir für die Schärfe da, das kannst du gerne durch eine Chili ersetzen oder einfach weglassen. Als Hilfsmittel brauchst du eine ausreichend große Pfanne, das ist bei mir eine Servierpfanne mit 28 cm Durchmesser.

Zutaten (3-4 Personen):

  • 700 ml Geflügelfond
  • 450 g Hähnchenbrust
  • 200 g Langkorn und Wildreis
  • 150 g Brokkoliröschen
  • 150 g Cheddar
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa (optional)
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ gelbe Zwiebel
  • Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

Vorweg werden alle Zutaten für das One Pot Reis Gericht vorbereitet. Dazu die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel fein Würfeln, den Knoblauch fein hacken, den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und den Cheddar Käse reiben.

In einer großen Pfanne mit zwei Esslöffel Olivenöl die Zwiebeln bei mittlerer Hitze anbraten. Sind die Zwiebeln weich, von mittlerer Hitze auf hohe Hitze stellen. Die Hähnchenstücke salzen und pfeffern, zu den Zwiebeln in die Pfanne dazu geben und von allen Seiten anbraten. Den Knoblauch hinzufügen. Die Hähnchenstücke zur Seite schieben, einen weiteren Esslöffel Olivenöl auf die freie Fläche in der Pfanne geben und den ungekochten Reis darin ein paar Minuten anbraten.

Den Geflügelfond hinzugeben, umrühren und aufkochen lassen. Die Hitze so reduzieren, dass es nur noch leicht vor sich hinköchelt. Den Deckel auf die Pfanne geben und für ca. 12 Minuten abgedeckt leicht köcheln lassen.

Harissa und den Brokkoli über die Huhn-Reis Pfanne geben und gut umrühren.

Für weitere 8 Minuten abgedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis Brokkoli und Reis den richtigen Biss haben. Von der Kochplatte nehmen und die Hälfte des geriebenen Cheddars unterrühren. Sollte noch zu viel Flüssigkeit in der Pfanne sein, bei geöffneten Deckel köcheln lassen.

Den restlichen Käse über das Pfannengericht in der Servierpfanne streuen und mit einem Deckel für ein bis zwei Minuten ziehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Das könnte dich auch interessieren:

Hähnchenbrust Caprese
Störfilet mit Tomatenkompott, Brokkoli und gebratenem Wildreis-Käse-Talern
Milchreis mit karamellisierten Früchten
Bolognese Hotdog
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Kommentare zu “One Pan mit Reis und Huhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.