Erdbeer-Habanero-Marmelade

Erdbeer-Habanero-Marmelade – Die wohl schärfste Marmelade der Welt

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, es ist ERDBEERSAISON!!! Die Erdbeeren schmecken schon richtig, richtig lecker. Also wird es Zeit für mich nach alter Familientradition Erdbeermarmelade zu machen, dabei darf bei uns die klassische Variante nicht fehlen, die ist ohne wenn und aber einfach köstlich. Marmelade aus Erdbeeren lässt sich aber auch lecker variieren, probier doch mal eine italienisch angehauchte Erdbeermarmelade  mit einer selbst gemachten Balsamico-Creme, mische zur Hälfte herrlich säuerlichen Rhabarber unter, die Kombination aus Erdbeere und Mango ist ein wenig exotisch oder gib dir den Kick für Schärfe-Junkies mit ein paar Habaneros. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Gelierzucker 2:1 ist dabei für mich der ideale Begleiter der Erdbeermarmelade, wenn du es noch fruchtiger magst nimm Gelierzucker 3:1 oder du magst es besonders süß, dann nimm Gelierzucker 1:1.

Diese Erdbeermarmelade sollte dieses Mal richtig scharf werden, also habe ich mich für die Habanero entschieden, sie passt meiner Meinung nach am besten zur Erdbeermarmelade, da sie neben ihrer Schärfe auch eine gewisse Fruchtigkeit mitbringt und dadurch besser zur Erdbeere passt als andere Chilivarianten.

Ein wichtiger Hinweis noch vorweg:

Diese Marmelade nur Personen zugänglich machen, die wirklich scharf essen können!!!

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren geputzt
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 2 Habaneros

Zunächst einmal bereite die Gläser vor, dazu die Gläser und Deckel mit kochenden Wasser ausspülen und danach für 10 Minuten in den Backofen bei 100° C zum sterilisieren. Als Gläser eignen sich gut Gläser mit Schraubverschluss, recycelte oder neue ist egal, Hauptsache der Deckel ist noch in Ordnung.

Die vorbereiteten Erdbeeren und die Habaneros klein schneiden und zusammen mit dem Gelierzucker 2:1 in einen ausreichend großen Topf geben. Gut durchmischen und zum Kochen bringen. Mit einem Pürierstab alles fein pürieren und 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Wenn die Gelierprobe gelingt, die heiße Marmelade in die vorbereiteten Gläser einfüllen, mit dem Deckel fest verschließen und die Gläser für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, so wird die Marmelade luftdicht verschlossen.

Markiere die Gläser auf jeden Fall, damit die Marmelade nicht in den falschen Mund kommt!!! Die Marmelade sollte dann für 12 Monate haltbar sein, im Idealfall lagerst du sie an einem dunklen und kühlen Ort.

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare zu “Erdbeer-Habanero-Marmelade – Die wohl schärfste Marmelade der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter Facebook