Knuspriges Schokoladen Granola (Knuspermüsli)

Knuspriges Schokoladen Granola (Knuspermüsli)

Unter der Woche bleibt nicht immer viel Zeit zum Frühstücken, da muss es schnell gehen. Die Granolas bzw. Knuspermüslis haben es mir im Moment angetsan, sie sind soooooo viel knuspriger und leckerer als die normalen Müslis aus dem Geschäft.
Diesmal musste ich eine Schokovariante zubereiten, allerdings nur unter leichten Protest (fürs Protokoll) und mit sanftem Druck. Ich favorisiere eher die Fruchtvarianten, das Schokoladen Granola hat mich dennoch überzeugt, der Geschmack der Valrhona Poudre de Cacao in Kombination mit den Nüssen und Kokos ist einfach der Hammer. Probier es selber mal aus.

Zutaten (~970 g):

  • 300 g Haferflocken
  • 200 g Buchweizen
  • 125 g Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, …)
  • 80 g Ahornsirup
  • 80 g Kokosöl
  • 65 g Kokosflocken
  • 60 g Valrhona Poudre de Cacao (oder anderes Kakaopulver)
  • 35 g Kokos Zucker
  • 30 g Chia-Samen
  • 1 Vanilleschote
  • ½ TL Salz

Den Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Nüsse grob hacken. Zusammen mit den Haferflocken, dem Buchweizen, den Kokosflocken, den Chia-Samen und dem Kokoszucker in einer großen Schüssel vermengen.

Das Kokosöl, den Ahornsirup, das Salz und das Kakaopulver in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze erwärmen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und hinzufügen. Die Masse mit einem Holzlöffel oder Schneebesen glatt rühren.

Die flüssige Masse über die anderen Zutaten geben und alle gut umrühren, so dass die Schokolade gleichmäßig verteilt ist und möglichst alle Zutaten benetzt.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Granolamischung mit einer Palette darauf verteilen und gut andrücken.

lecker_muss_es_sein_10_2014_Knuspriges-Schokoladen-Granola-Knuspermüsli-2

Für 15-20 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen, Müsli in großen Stücken umdrehen und für weitere 10 Minuten im Ofen backen. Achte dabei darauf, dass das Granola nicht anbrennt, dann solltest du die Backzeiten unter Umständen verkürzen. Es ist recht schwierig zu sagen wann dieses Müsli fertig ist, am besten probierst du es.

Das Backblech aus dem Backofen holen, auf ein Backofenrost stellen und das Backblech zusammen mit dem Müsli auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Direkt aus dem dem Backofen ist das Knuspermüsli noch sehr weich, erst wenn es abgekühlt ist, wird es fest und schön knusprig.

Wenn das Granola vollständig abgekühlt ist, das Knuspermüsli in kleine Teile brechen oder mit Hilfe der Hände zerreiben.

Zur Aufbewahrung das Granola in einem Vorratsglas oder Plastikbehälter luftdicht verschließen. Das fertige Granola hält sich mindestens 14 Tage darin, aber so lange kommst du damit nicht aus.

Das könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare zu “Knuspriges Schokoladen Granola (Knuspermüsli)

  1. Ich bin ja ein großer Müsli-Esser vor dem Herrn, seit mindestens 25 Jahren esse ich werktags zum Frühstück nichts anderes. Aus berufenem Munde sei Dir also gesagt: Das hört sich superschokoladigknuspiglecker an, da mache ich doch glatt eine große Granola-Welle für!
    Viele Grüße!
    Kai
  2. Die Welle ist angekommen und zwar mit voller Wucht, da habe ich glatt noch eins gemacht. Unter der Woche schnell ein Müsli ist super und erspart einem viel Zeit.

    VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter Facebook