Dulce de Leche Brownies

Dulce de Leche Brownies

Ein Brownie ist alles, nur nicht kalorienarm und diese Variante mit Dulce de Leche erst recht nicht. Dieser Brownie ist für alle, die es gerne sehr süß mögen. Mir ist der Brownie definitiv zu süß. Ich hab mir danach erst einmal ein Käsebrot gemacht.

Dulce de Leche oder Milchkonfitüre ist eine der süßesten und klebrigsten Produkte die ich kenne. Dulce de Leche stammt aus Lateinamerika und kann sowohl als Brotaufstrich als auch als Zutat für die Herstellung von Süßspeisen wie Torten, Cupcakes, Pudding oder Eis verwendet werden. Aus Milch und Zucker oder gezuckerter Kondensmilch ist die Milchkonfitüre einfach herzustellen. Dazu gesüßte Kondensmilch in der Dose, das Papier vorher entfernen, in kochendem Wasser ca. 2,5 Stunden kochen lassen, darauf achten, dass die Dose immer mit Wasser bedeckt ist. Es lohnt sich davon dann in der Regel auch ein wenig mehr von zu machen. Dulce de Leche ist danach einige Monate haltbar.

Ein Brownie (oder Boston Brownie) ist ein traditioneller Kuchen aus der US-Küche. Zur Herstellung wird ein Rührteig aus Mehl und Kakaopulver verwendet. Der Teig wird auf einem Backblech oder in einer Brownieform gebacken. Nach dem Erkalten wird der Kuchen häufig mit Kuvertüre oder einer Schokoladencreme gepimpt und in rechteckige Stücke geschnitten.

Zutaten:

  • 115 g Butter
  • 100 g Schokokolade (Kakaoanteil mindestens 70 %)
  • 70 g Zartbitterschokokade (Kakaoanteil mindestens 50 %)
  • 1 EL Kakao
  • 3 Eier
  • 170 g Zucker
  • Vanilleschote
  • 140 g Mehl Type 550
  • 100 g Walnüsse (grob gehackt)
  • 200 g Dulce de Leche

Den Backofen auf 175° Umluft vorheizen. Eine Brownieform mit Alufolie auslegen und leicht einbuttern. In einem Topf die Butter und die gehackte Schokolade erwärmen. Beides zusammen langsam schmelzen lassen und anschließend von der Herdplatte nehmen. Das Mark einer Vanilleschote auskratzen und in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Die Butter-Schokoladen-Mischung dazu gießen und den Kakao dazugeben. Auf hoher Stufe alles gut verrühren. Die Eier hinzufügen und dabei weiter die Masse verrühren lassen, damit das Ei nicht zu stocken beginnt. Danach den Zucker und das Mehl unterrühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben.

Die Hälfte der Teigmasse in die vorbereitete Form geben. Darauf gleichmäßig Kleckse von der Dulce de Leche verteilen. Mit einem Messer durch die Masse gehen, damit sich ein Marmormuster bildet. Darauf den restlichen Teig geben.

Etwa 35-40 Minuten auf der mittleren Schiene fertig backen. Gut auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Tipp: Schon einmal den nächsten Termin beim Zahnarzt geben lassen.

Das könnte dich auch interessieren:

Erdbeer Käsekuchen
Champagner Erdbeer Creme
Kit Kat Chunky White Grill Banane
Milchreis mit Portweinkirschen und Macadamianüssen
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Kommentare zu “Dulce de Leche Brownies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.