Goldener Anker Dorsten

Goldener Anker Dorsten

Wir durften diese Woche im Golden Anker in Dorsten speisen. Dafür hatten wir für Mittwochabend 18.00 Uhr einen Tisch dort reserviert. Beim Goldenen Anker handelt es sich um das Restaurant von Björn Freitag, welches 2001 mit 1 Michelin-Stern, 15 Punkten von „Gault Millau“, 2,5 F (Punkte) im „Feinschmecker“ und 3 Löffel im renommierten „Aral Schlemmer Atlas“ für Service und Weinkarte ausgezeichnet wurde.

Pünktlich um 18.00 Uhr wurde uns aufgeschlossen. Wir wurden vom Personal am Eingang sehr freundlich empfangen, direkt im Gastraum angekommen wurde uns die Garderobe abgenommen. Unser Tisch lag zwar im Gang und wir hatten keinen Fensterplatz, aber dass halte ich jetzt auch nicht für notwendig, so konnten wir uns die anderen Gäste anschauen.

Der Gastraum war modern und gemütlich eingerichtet. Der Service war freundlich, kompetent, aufmerksam und locker.

Wir haben uns für die 5-Gänge Variante inklusive begleitender Weine entschieden. 6-Gänge wären möglich. Ich hab auf das süße Dessert verzichtet und dafür nur die herzhafte Käsevariante genossen. Alternativ zum Menü stehen auch einzelne Gericht auf der Karte.

Den Anfang unseres Menüs machte eine Brotauswahl mit gesalzener Butter und einem getrüffelten Dip. Dazu kam dann der erste Gruß aus der Küche, dem zwischen den Gängen noch 3 weitere Grüße folgten.

Die Kreationen auf dem Teller waren immer sehr schön angerichtet und ein wahrer Genuss. Die begleitenden Weine passten allesamt sehr gut dazu, wobei es mir insbesondere der Gewürztraminer aus der Pfalz zum Schluss angetan hatte, den werde ich erstmal in der hiesigen Weinhandlung ordern.

Alles in allem war es ein runder Abend mit sehr leckeren Essen und Getränken. Wir werden auf jeden Fall den Goldenen Anker noch öfter besuchen.

Gruß aus der Küche

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-5

Gelbflossen Thunfisch mit Pomelo und Ingwervinaigrette
2012 Riesling R² – Weingut Stefan Breuer – Rheingau

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-1

Norwegischer Skrei im Tandoorischaum mit Langostino und Navette
2012 Il Fiore – Marco Bonfante – Piemont, Italien

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-2

Geschmortes Kalbsbäckchen mit Kerbelwurzelpürree und Schmor-Apfel
2010 Monte Nero – Domaine Bouccabeille – Roussillion, Frankreich

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-3

Nebraska Chuck Flap mit Pata Negra-Tomaten-Marmelade und Salbeispitzkohl
2011 „Lupus“ Mentepulciano d'Abruzzo – Pere Anselme – Rhône, Frankreich

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-4

Auswahl reifer Käse mit hausgemachtem Früchtesenf
Gewürztraminer – Weingut Markus Schneider – Pfalz

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-7

Birne Helene

lecker_muss_es_sein_02_2014_Goldener-Anker-Dorsten-6

Das könnte dich auch interessieren:

IFA 2014 Food-Pairing Workshop und Jacobsmuschel mit Tomaten-Aprikosen-Salsa
Weihnachtsgebäck – die Food-Blogger-Lieblingsrezepte
Bloggerevent Franz Ferdinand Bochum
Kraftwerk Restaurant Oberursel
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

0 Kommentare zu “Goldener Anker Dorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.