Käse Dip wie im Kino - Chile con Queso

Käse Dip wie im Kino – Chile con Queso

Bist du im Kino eher der Nachos oder eher der Popcorn Typ? Ich bin da eher der Nachos Typ. Zu den Nachos dort gehört nun einmal dieser Käse Dip wie im Kino und ein Berg eingelegter Jalapenos. Diesen leckeren schmelzigen Käse Dip gibt es auch irgendwie nur vor Ort im Kino, zumindest habe ich den Dip noch nirgendwo anders so gegessen.
Problematisch finde ich dort allerdings die Qualität der Nachos, die nach Stunden unter diesen Wärmelampen nur an Geschmack verlieren können. Demnächst bringe ich meine Nachos lieber selber mit, um während des Films schön mit der Tüte knistern zu können, welch Freude für alle anderen Zuschauer. Allerdings muss ich dann den Käse Dip irgendwie warm halten, sonst wird er zu fest. Es ist aber wohl nur ein Gedankenspiel. 😉

Den Käse Dip wie im Kino würde ich allerdings schon eher als Sauce bezeichnen, denn er ähnelt dem Chile con Queso. Einer Chili Käsesauce, die zusammen mit Guacomole und Sour Cream zu einer großen Portion Nachos bei dem ein oder anderen hiesigen Mexikaner als Vorspeise serviert wird.

Kinofeeling zu Hause

Als großer Fan von diesem Käse Dip wie im Kino und selbst gemachtem Dips, habe ich versucht diesen Dip nachzubauen. Denn zu einem schönen Fernsehabend oder eine Folge Kitchen Impossible kann so eine Portion Nachos mit diesem Käse Dip wie im Kino nicht schaden, zumindest kommt da fast schon Kinofeeling zu Hause auf. Dabei trifft sich gut, dass ich süß eingelegte Jalapenos mittlerweile immer im Haus habe. Diese kommen bei mir sofort in den Käse Dip hinein und werden nicht wie im Kino obendrüber gestreut.

Ich wage jetzt mal eine Prognose, du wirst diesen Käse Dip wie im Kino nicht mehr missen wollen, er wird auf deiner nächsten Feier ein Hit werden und du darfst ihn immer wieder machen. Du wirst ihn lieben. Das Rezept vor Ort für den Käse Dip wie im Kino wird danach geändert. Ich glaube ich habe einfach zu viel Kitchen Impossible geschaut. 😀

Käse Dip wie im Kino - Chile con Queso

Rezept Käse Dip wie im Kino (reicht für ungefähr 2 Tüten Nachos á 125 g)

  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 160 g geriebenen Cheddar
  • 150 g Jalapenos
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, ganz fein gehackt bzw. püriert

1. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und anschwitzen lassen.

2. Den Topf kurz von der Hitze nehmen, die Milch langsam hinzugeben und dabei ständig Rühren, so dass keine Klümpchen entstehen.

3. Die Mehl-Milchmischung aufkochen lassen. Den geriebenen Cheddar, die Jalapenos, Salz, Pfeffer und den pürierten Knoblauch dazu geben.

4. Bei mittlerer Hitze immer weiter rühren, bis der Cheddar geschmolzen ist.

5. Die Käsemasse in einem vorgewärmten Behälter zu den Nachos servieren.

Tipps:

Der Käse Dip wie im Kino lässt sich auch für ein Käse Fondue verwenden.

Gehacktes würzen, krümelig braten, über die Nachos geben und die Käsesauce darüber gießen, das grenzt dann schon an Snackporn,

Leckere Mac & Cheese kannst du ebenfalls mit dem Dip zubereiten, dazu vorher bzw. während du den Käse Dip zubereitest die Makkaroni kochen und anschließen mit dem Käse Dip vermischen.

Den Behälter für den Käse Dip wie im Kino zum Vorwärmen stelle ich bei 60° C während der Zubereitung in den Ofen.

Das könnte dich auch interessieren:

Ponzu-Sauce
Avocado-Macadamianuss-Pesto
Mangoziki - Dip als Alternative zu Zaziki
Pizza mit Kohlrabiblättern und Black Tiger Garnelen
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Kommentare zu “Käse Dip wie im Kino – Chile con Queso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.