New York Reuben Sandwich

New York Reuben Sandwich

Heute stelle ich dir mal ein Sandwich vor, dass bei uns leider nicht so bekannt ist. Das New York Reuben Sandwich. Das New York Reuben Sandwich ist ein warmes Sandwich mit Pastrami (aus eigener Herstellung), Appenzeller, Sauerkraut russischem Dressing und geröstetem Roggenbrot.

Die Herkunft des New York Reuben Sandwiches ist nicht wirklich geklärt, eine Variante – mein Favorit, da es ja durch das Sauerkraut auch irgendwie zu uns „Krauts“ 😉 passt – geht auf den deutschen Besitzer des berühmten New Yorker Restaurants “Reuben's Delicatessen” zurück, der den “Reuben Special” angeblich um 1914 erfunden haben soll.

Es werden bestimmt noch weitere Sandwich-Varianten folgen, da ich im Moment auf dem Sandwich-Trip bin und sie mir schnell mal am Abend oder zwischendurch auf der Arbeit zubereiten kann. Mein wichtigstes Hilfsmittel ist dafür ein Kontaktgrill *, der dem normalen Sandwichtoaster vorzuziehen ist, da die Sandwiches darauf dicker belegt werden können, der letzte ist mir nämlich beim zusammendrücken auseinander gebrochen.

New York Reuben Sandwich

New York Reuben Sandwich

Sascha (Lecker muss es sein!)
Das klassische Sandwich aus dem Reuben's Delicatessen in New York.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Sandwiches

Zutaten
  

  • 600 g Pastrami in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 g Sauerkraut
  • 8 Scheiben Appenzeller
  • 8 Scheiben Roggenbrot
  • 4 TL grobkörnigen Senf
  • Butter
  • Russisches Dressing

Russisches Dressing:

  • 125 ml Mayonnaise
  • 3 EL Ketchup
  • 2 EL Gurkenrelish
  • 1 EL Meerrettich

Zubereitung
 

  • Für das Russische Dressing die Mayonnaise, den Ketchup, das Gurkenrelish und den Meerrettich miteinander vermischen.
  • Die Roggenbrotscheiben jeweils von einer Seite dünn mit Butter bestreichen.
  • Auf einer Arbeitsfläche vier Roggenbrotscheiben nebeneinander legen, so dass die gebutterte Seite auf der Arbeitsfläche liegt. Jeweils einen Teelöffel grobkörnigen Senf darauf geben. Auf jede Roggenbrotscheibe 150 g Pastrami in dünnen Scheiben legen, gefolgt von zwei Scheiben Appenzeller, 50 g Sauerkraut und 2 Esslöffeln des russischen Dressings. Mit der Roggenbrotscheibe das Sandwich vollenden, die gebutterte Seite ist wiederum außen.
  • Entweder das Sandwich in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4 bis 5 Minuten  rösten, so dass sie goldbraun sind oder meine bevorzugte Variante, diese auf einem Kontaktgrill * 3 - 5 Minuten lang grillen.
  • Die New York Reuben Sandwiches noch warm und sofort servieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Dann markiere dein Bild gerne mit @leckermussessein.de oder #leckermussessein auf Instagram, damit ich es nicht verpasse.
Dir gefällt dieses Rezept? Du hast eine Anregung dazu oder einen Fehler entdeckt? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Dein Feedback hilft mir mich stetig zu verbessern und interessiert auch die anderen Leser, die das Rezept eventuell nachkochen möchten.
  1. Das wäre heute genau das Richtige zum Mittag. *träum*

  2. Das war auch richtig gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung




Twitter Facebook