All-Clad, Martina, Moritz und ein Apfelgut

All-Clad, Martina, Moritz und ein Apfelgut

Kennst du Martina und Moritz bzw. Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer (Moritz)? Ich glaube schon, denn bei den Beiden handelt es sich um eine Institution der deutschen Fernsehlandschaft. Lange bevor es diese ganzen Fernsehköche gab, kochten sie schon im Dritten und sie tun es immer noch mit der Sendung Kochen mit Martina und Moritz. Für mich ist es eine späte Jugenderinnerung, da ich oft beim zappen hängengeblieben bin und mich über die Gespräche, die zugeworfenen verbalen Bälle und die kleinen Scharmützel der Beiden köstlich amüsiert habe.

Aus diesem Grund war es mir eine große Freude auf Einladung von All-Clad einen Abend und einen Vormittag bei einem Workshop mit den beiden „Fernsehdinosauriern“ auf ihrem Apfelgut im Schwarzwald zu verbringen.
Bei All-Clad handelt es sich um einen amerikanischen Kochgeschirr-Hersteller im Premium Bereich. Bei All-Clad kommt ein Verfahren zum Einsatz, dass zum Ende der sechziger Jahre durch John Ulam in Canonsburg (USA) entwickelt wurde. Dabei werden verschiedene Schichten und Legierungen mit der Hilfe von Walzen, Hitze und Druck zu untrennbaren Einheiten verbindet.
Zur Begrüßung und zu unserer allen Begeisterung gab es Pizza, Apfelsaft, Wein, gute Gespräche, eine grandiose Aussicht ins Tal und viel gute Laune.

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-2

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-5

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-1

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-3

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-6

Nachdem wir uns alle ausgiebig begrüßt haben, denn es waren auch einige mir schon persönlich bekannte Bloggergesichter ebenfalls dort vertreten, wie Dorothee von bushcooks Kitchen, Tobias alias der Kuchenbäcker und Nadine von dipi..t..seren(ity). Neu kennengelernt bei dem Workshop habe ich die zauberhafte Tina von lecker & co (Danke für das Titelbild mit Matina und Moritz!). Vom Ort der Begrüßung konnten wir auf dem Weg zu unserem abendlichen gekochten Menü von Martina und Moritz, noch einen Blick in die alte Fernsehküche erhaschen. Unser Menü fand unter einem altem Baum statt und war folgendes: Sommersalat mit Roter Bete, Pfifferlingen und Rücken vom Iberico-Schwein | Gelierte Tomatenessenz mit Schmand und Macadamia-Pesto | Grünes Kokoscurry vom Neuseeland Hirsch | Erdbeerkompott mit Mango und Kardinalscreme.

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-7

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-15

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-8

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-9

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-4

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-16

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-17

Gut genährt vom Vorabend, einem ausgiebigen Frühstück und einer sehr angenehmen Nacht, ging es ausgeschlafen dann am nächsten Tag in die Kochschule, wobei es sich um das aktuelle Fernsehkochstudio von Martina und Moritz handelt.

Endlich konnten wir dann das machen, was uns alle verbindet, Kochen. Nach einer kurzen und sehr interessanten Einweisung durch George Henrici, Marketing & Sales Manager bei All-Clad Deutschland, in die Besonderheiten des All-Clad Kochgeschirrs ging es dann auch los. Dabei ging er auch auf die unterschiedlichen Töpfe und Pfannen ein, z.B. der Holländer ist perfekt für das Rühren eines Risottos geeignet, da er im unteren Teil des Topfes rund ist und der Kochlöffel beim Rühren wunderbar rein passt. Den brauche ich übrigens unbedingt. Die Vorteile von All-Clad sind schnell aufgeführt. Die aufeinander abgestimmten reinen Metalle und Legierungen sorgen für eine schnelle Wärmeleitung. Das Kochgeschirr ist sehr langlebig und gewährleistet eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis, der für diese Qualität bezahlt werden muss, ich werde sie mir nach und nach schenken lassen.

Einen weiteren Tipp hatte George auch noch parat, sollte die Beschichtung einer Pfanne einmal hinüber sein, lässt sich eine neue Beschichtung auftragen, was bei einem so hochwertigen Kochgeschirr sehr sinnvoll ist.

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-18

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-19

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-10

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-12

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-13

lecker_muss_es_sein_09_2016_All-Clad-Martina-und-Moritz-und-ein-Apfelgut-11

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-22

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-21

lecker_muss_es_sein_09_2016_all-clad-martina-und-moritz-und-ein-apfelgut-20

Leider ging die Zeit bei diesem Workshop wie immer zu schnell vorüber. Vielen Dank für die Einladung und die vielen Informationen an All-Clad und Gourmet Connection.

Das könnte dich auch interessieren:

Pressereise zur Tomatenernte nach Badajos in Spanien mit Maggi
Pressereise mit Glen Douglas Lachs zu den Lachsfarmen auf der Isle of Mull in Schottland
L’Osteria Bochum Ruhr Park
Auf den Spuren von Château Boeuf Jungbullenfleisch
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

0 Kommentare zu “All-Clad, Martina, Moritz und ein Apfelgut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.