Salsiccia-Tomaten-Rucola Sandwich

Salsiccia-Tomaten-Rucola Sandwich

Schnelle Küche mit allen Zutaten, die ich gerne mag. Ich hab Mittags ein paar Gnocchi bei meinem Lieblingsitaliener gegessen, der hatte frische Salsiccia und Rucola da, das habe ich dann mal für den nächsten Abend eingepackt. War sehr sehr praktisch, ein paar frisch gebackene Cantuccini sind auch noch in meiner Tasche gelandet (Yummi), die haben allerdings nichts mit dem Sandwich zu tun, Muss ich demnächst auch einmal ausprobieren, die schmecken mir immer sehr, sehr gut. Ein guter Parmesan und Tomaten sind eigentlich immer vorhanden. Sandwichtoast war auch noch da. Damit war ein neues Sandwich geboren, das Ergebnis siehst du auf dem Foto oben.

Zutaten (2 Personen):

  • 8 Scheiben Sandwichtoast
  • 400 g Salsiccia
  • ½ Bund Rucola
  • 40 g Parmesan
  • 250 g Kirschtomaten
  • Olivenöl, Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer

Rucola waschen, trocknen. Mit 4 EL Olivenöl und 1½ EL Balsamicoessig marinieren. Parmesan in dünne Streifen hobeln. Kirschtomaten in Scheiben schneiden. Salsiccia aus dem Darm drücken und in kleine Kügelchen formen. Die Kügelchen mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Die Toastscheiben toasten. Die untere Toastscheibe mit dem marinierten Rucola belegen, darauf die halbierten Cherrytomaten legen. Salzen und pfeffern. Darauf die Salsiccia und dann den Parmesan legen. Noch ein wenig Olivenöl und Balsamicoessig darüber träufeln. Mit der zweiten Toastscheibe das Sandwich komplettieren. Sofort servieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Carpaccio muss nicht immer vom Filet sein
Tomatentarte mit Schinken und Oliven
Nudeln mit Salsiccia, Kirschtomaten und Rucola
Avocado Sandwich
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

0 Kommentare zu “Salsiccia-Tomaten-Rucola Sandwich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.