Zucchini Quiche

Geschafft! Teil 3 der Zucchini-Triologie! Jetzt habe ich erst einmal genug Zucchini verarbeitet. Eigentlich wäre ja heute eher Grillen angesagt, aber morgen geht es zum Grill- und American Barbecue Kurs nach Heinzberg, Fleisch satt, bin schon ganz gespannt. Aber nun zum Quiche-Rezept.

Rezept (3-4) Personen:

Teig:

  • 150 g Mehl Type 550
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Tomatenmark
  • 65 g Butter
  • 1 Ei
  • Kräuter nach Gusto
  • ½ TL Salz
  • Prise Zucker

Füllung:

  • 500 Zucchini
  • 150 g Schafskäse
  • 2 Eier
  • 30 g Kürbiskerne
  • 60 g geriebener Gauda
  • 75 g Crème légère
  • ½ Zitrone
  • ½ Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Kräuter
  • Öl

Für den Teig sämtliche Zutaten miteinander verkneten, eine Kugel daraus formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 25-30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden, diese in Öl in einer Pfanne anbraten und abkühlen lassen.

Den Teig etwas größer als die 26cm Springform auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen, in die ungefettete Form legen und einen Rand formen. Den Teig gut andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C Umluft ungefähr 20 Minuten backen bis der Boden eine schöne Bräune hat.

Währenddessen die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Schafskäse in kleine Würfel schneiden und mit Eigelben, Crème légère, Gauda, fein gehackter Chili, fein gehackten Knoblauch, Zitronensaft, Kräutern und Kürbiskernen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Zucchini und den Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Springform aus dem Ofen holen und die Füllung darauf verteilen. Für weitere 20 Minuten bei 175°C Umluft ausbacken, bis die Füllung gestockt und gebräunt ist.

Das war die Triologie, ich hoffe es hat euch gefallen und ihr mögt immer noch Zucchini :-).

zu Teil 1 und zu Teil 2

Das könnte dich auch interessieren:

One Pot Pasta mit Champignons, Zucchini und Zuckerschoten
Zucchini-Ingwer-Chutney
Lachs im Zucchinimantel mit Joghurt-Dip
Trüffel-Spaghetti
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

0 Kommentare zu “Zucchini Quiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.