Avocado Sandwich

Für die schnelle Nummer zwischendurch ein super Avocado Sandwich oder für einen Fernsehabend mit Pommes als Beilage ;-).

Zutaten Avocado Sandwich (2 Personen):

  • 8 Scheiben Sandwich-Toast
  • 150 g Hähnchenbrust in Scheiben, frisch gebraten oder vom Vortag
  • 1 vollreife Avocado
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 EL Senf
  • 1 Limette
  • 4 mittelgroße Salatblätter Lollo Bianco
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Mayonnaise mit dem Senf und dem Abrieb von 1 Limette zu einer Creme vermischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Avocado halbieren entkernen, Fruchtfleisch aushöhlen, in Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

Die Toastscheiben im Toaster oder unter dem Backofengrill bis zur gewünschten Bräune rösten. Alle Scheiben gleichmäßig mit der Creme bestreichen. Die Salatblätter auf der Hälfte der Toastscheiben verteilen. Die Hähnchenbrust und die Avocadostreifen darauf verteilen. Die verbleibenden Toastscheiben darauf geben und zu Dreiecken schneiden, eventuell mit Spießen fixieren. Das war es schon.

Hierzu gibt es natürlich etliche Varianten, ich nehme noch gerne kleine Steaks und Tomaten.

Das könnte dich auch interessieren:

Erdbeerketchup
Hähnchen in (Flug-) Mangosauce
Garnelen-Ravioli mit Butter-Orangen-Sternanis-Sauce
Pesto Genovese
It's only fair to share...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

4 Kommentare zu “Avocado Sandwich

  1. Hi Sascha,

    gefällt mir! …stehe total auf Sandwiches. Bei mir gab es gestern Abend ein leckeres Thunfisch-Sandwich. – Yummi.

    Viele Grüße, Christian

  2. Sieht super aus, auch wenn ich kein Fleisch esse, ohne schmeckts aber sicher auch..

  3. Danke! Mit Räuchertofu passt es auch sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.