Peaches Burger - Burger mit gegrilltem Pfirsich, Ziegenfrischkäse Bacon und Rucola

Peaches Burger – Burger mit gegrilltem Pfirsich, Ziegenfrischkäse Bacon und Rucola

Burger gehen bei mir bekanntlich immer und dazu noch die Kombination aus süß und herzhaft, was soll da schon schief gehen :-). Das kann dann essenstechnisch gesehen nur ein schöner Abend werden, wenn da nicht immer wieder diese „renitenten“ Gäste mit ihren Sonderwünschen wären ;-). Den Ziegenkäse gab es dann nur für mich und für die anderen Cheddar, da der Ziegenkäse angeblich so intensiv nach Ziege schmeckt. Nun ja, Geschmack ist halt eine sehr individuelle Geschichte und als guter Gastgeber versuche ich ja fast jeden Wunsch zu erfüllen – wirklich!

Ich mag Ziegenkäse – du auch?

Den Geruch von richtig intensiv duftendem Ziegenkäse, um nicht zu sagen stinkenden, habe ich immer noch in der Nase. Wir haben uns, lang lang ist es her, während einer Urlaubsreise auf Korsika einen Ziegenkäse von einem der zahlreichen Bauern dort gekauft. Auf dem Hof und während des Probierens habe ich diesen Geruch gar nicht so intensiv wahrgenommen, aber als wir den Käse auf dem Campingplatz auspackten, einfach unvorstellbar dieser intensivste Geruch, unvorstellbar! Um uns herum auf dem Campingplatz sind alle fluchender Weise geflüchtet, aber geschmeckt hat der Ziegenkäse immer noch sehr lecker, so brauchten wir dann wenigstens nicht teilen. Den dazugehörigen Rotwein übrigens auch nicht :-D.

Nun aber zu meinem Lieblingsburger oder wie er bei mir heißt: Peaches

Rezept Peaches Burger – Burger mit gegrilltem Pfirsich, Ziegenfrischkäse Bacon und Rucola (4 Burger):

  • 240 g Ziegenfrischkäse
  • 12 Scheiben Bacon
  • 4 Burger Buns
  • 4 Patties á 160 g
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Hand voll Rucola
  • Hamburgersauce nach Wahl

1. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und in 1 cm breite Scheiben schneiden.

2. Die Patties von beiden Seiten bei hoher Hitze auf einer gusseisernen Grillplatte  (die Platten gibt es für diverse Grills und es ist ein empfehlbares Zubehörteil für jeden Grill, nicht nur für meinen Weber Spirit E-210 ) grillen. Nach dem Wenden und kurz bevor die Patties fertig sind, den Ziegenfrischkäse auf die Patties geben, damit dieser noch ein wenig warm werden kann.

3. Bacon auf dem Grill kross ausbacken.

4. Die Pfirsichen ebenfalls von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze grillen, dabei aufpassen, dass sie nicht verkohlen.

5. Die Buns aufschneiden und kurz mit grillen, so dass sie leicht angeröstet sind.

6. Die Innenseiten des Buns jeweils mit Hamburgersauce bestreichen. Auf die untere Hälfte den Rucola legen, darauf den Pattie mit dem Ziegenfrischkäse, dann der gegrillte Pfirsich und zu guter Letzt der krosse Bacon.

Jetzt nur noch genießen!

Peaches Burger - Burger mit gegrilltem Pfirsich, Ziegenfrischkäse Bacon und Rucola

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare zu “Peaches Burger – Burger mit gegrilltem Pfirsich, Ziegenfrischkäse Bacon und Rucola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Twitter Facebook